Offenes Bastelreich

Mein persönliches Angebot: Ab 60 €uro versandkostenfreie Bestellung............................Für Neulinge ist der gratis Schnupperkurs perfekt - gleich Termin vereinbaren......Ich lade zur Katalogparty am 10. Juni ein - Anmeldung erforderlich

.


Mittwoch, 27. April 2016

Auch ohne

Big Shot lassen sich einfache und schöne Karten herstellen. Das gestanzte und geprägte Etikett könnt Ihr nämlich leicht durch eine handgestanzte Form ersetzen.

 Ein Beispiel mit der Aquarelltechnik.


Verwendet habe ich:
Stempelsets Timeless Textures, Grußelemente
Farben Flüsterweiß, Bermudablau, Kirschblüte, Savanne
Stanze Abreißetikett
Masking Tape weiß ich leider nicht mehr den Namen 
Framelits Etikett-Kunst
Prägefolder Boho-Chic
Garn Metallic-Flair Gold
Tacker


...und Flüssigkleber, Dimensionals, Aquarellpapier, Big Shot, Papierschneidemaschine

Kommentare:

Silvis Kreativstube hat gesagt…

Hallo liebe Heike,

die Karte gefällt mir sehr gut. Ich bin von der Gestaltung ganz begeistert.
Ich wollte gestern eigentlich die Karte an dich schicken für die Challenge. Aber das ist doch eine Geburtstagskarte und das passt glaube ich nicht so gut. Ich werde noch eine neue basteln und dir dann diese für die Challenge schicken.
Ich hoffe das ist für dich in Ordnung.
Ganz liebe Grüße Silvi

Sarah Braun hat gesagt…

Sehr, sehr schön liebe Heike!
Ganz liebe Grüße sendet Dir Sarah

Sigrids kreative ART hat gesagt…

Das stimmt und diese hier ist ganz wunderschön! Aber die Big Shot würden wir trotzdem nicht abgeben oder?
LG Sigrid

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...