Offenes Bastelreich

Mein persönliches Angebot: Ab 60 €uro versandkostenfreie Bestellung............................Für Neulinge ist der gratis Schnupperkurs perfekt - gleich Termin vereinbaren

.


Montag, 29. Juni 2015

Borretsch

...haben wir bereits in unserem 1. Gartenjahr ausgesät, denn wir mochten diese unglaubliche Farbe, daß er sich versamt und dass er zudem noch eßbar ist. Zwischendurch war er dann auch schon mal eher eine Plage. Also jäten ernten wir das Kraut, wenn es zu viel wird, und genießen es ansonsten als Füllstaude. Die Insekten freuen sich außerdem an den blauen Blüten, die super zu allen anderen Farben im Garten passen.
Ich verlinke wieder mit dem Makro Montag bei Britta - schaut mal dort vorbei, es gibt stets superschöne Fotos dort zu entdecken!

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Ein wunderbares Foto von meinem Lieblingskraut!
Auch ich habe ihn vor 6 Jahren ausgesät und manchmal hat er etwas überhand genommen, aber dies Jahr kam keine einzige Pflanze :-(
Nächstes Jahr muss ich wieder säen ...
LG Barbara

www. merlanne.lu hat gesagt…

Tolles Bild … all die kleinen Härchen.
Liebe Grüsse,
Claudine

Pe-Twin-kel hat gesagt…

Tolles Bild, die feinen Häarchen - Wahnsinn.
Liebe Grüße,
Petra

Dina Unger hat gesagt…

Wow! Tolles Foto!
LG Dina

Britta hat gesagt…

Wunderschön!
Liebe MaMoGrüße sende zu dir
Britta

Heike F hat gesagt…

Vielleicht haben sich nur einige Sämlinge versteckt. In meinem Garten keimen sie über einen sehr langen Zeitraum - wahrscheinlich brauchst Du nur zu warten ;-)
LG, Heike

Heike F hat gesagt…

Ja - ich bin selbst erstaunt, wie das aus der Nähe wirkt! Makro ist klasse :-)
LG, Heike

Heike F hat gesagt…

Es ist doch immer wieder klasse, sich mal auf diese Kleinigkeiten zu konzentrieren!
LG, Heike

Heike F hat gesagt…

Danke! :-)
LG, Heike

Heike F hat gesagt…

Danke! Auch, dass Du diese Challenge übernommen hast ;-)
LG, Heike

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...