Offenes Bastelreich

Mein persönliches Angebot: Ab 60 €uro versandkostenfreie Bestellung............................Für Neulinge ist der gratis Schnupperkurs perfekt - gleich Termin vereinbaren.......................nächste Sammelbestellung am 18. November

.


Montag, 4. Mai 2015

Ausschnitte meines Umzugs

 Schon länger habe ich den Umzug mit meinem Bastelreich von einem Kellerraum in einen anderen geplant. Mein Schatz riet mir zu geschlossenen Schränken, und ich wollte (hier folgte meine Wunschvorstellung dem Mainstream!) alles in Weiß. Da die Kellerdecke leider nur knapp unter 1,90 Meter ist, wurde ich nirgends fündig - oder nur zu horrenden Preisen. Von dem geschlossenen System verabschiedete ich mich zuerst: ich möchte alles sehen können, und nicht erst x Türen öffnen müssen. Also entschied ich mich letztendlich für mein altbewährtes super-anpassungsfähiges und kostengünstiges Ivar vom Möbelschweden: Und bin wieder einmal begeistert! Die Böden lassen sich supergut anpassen, Regalböden einzeln nachkaufen, und ohne viel Aufwand versetzen, wiederholtes Auf- und Abbauen schadet dem System nicht, da es aus Vollholz besteht. Einen Nachteil hat es allerdings: es ist unlackiert, und somit denkbar schlecht zur Reinigen. Aber hier wird gebastelt, und ich lebe seit 1988 mit Ivar: da kaufte ich das erste Regal. Inzwischen sind viele Teile dazu gekommen, und noch immer ist es im Programm. 
Nein - ich mache keine Werbung! Ich möchte nur mal meine Begeisterung für mein Nicht-Weißes System kundtun!


Ganz besonders die total übersichtliche und platzsparende Lagerung der Handstanzen hat mich wieder zu diesem Raglsystem greifen lassen.

Genau wie die Lagerung meiner A4 Papiere. Ganz zu Anfang meiner Demotätigkeit habe ich in einige dieser Boxen investiert, und bin immer noch begeistert.


 Mein alter Karteikastenschrank ist natürlich mit umgezogen: er bietet nicht nur viel Stauraum für Kleinkram (1 Schublade ist gefüllt mit den ganzen Nachfüllern), sondern obenauf stehen mein Hebelschneider und das Falzbrett.


Und die nach wie vor für mich genialste Lösung der Stempelkissen-Aufbewahrung ist das alte Kassettenregal an der Wand, welches allerdings auch noch umziehen muß. Zum Glück habe ich noch ein zweites, d.h. mehr Platz, um die neuen InColors aufzunehmen.


Da ich wahrscheinlich noch ein paar Tage mit Räumen und Sortieren beschäftigt bin, bastel ich gerade nicht. Ich halte Euch aber gern auf dem Laufenden mit dem Umzug.

Kommentare:

Birgit Anderle hat gesagt…

Wahnsinn wieviele Sachen du hast. Das ist ja schon fast wie in einem Bastelladen! Danke für den Einblick in dein Bastelreich. Hat Spaß gemacht :-)

Viele liebe Grüße
Birgit

Heike F hat gesagt…

Ja, ich bin Jäger und Sammler. Ich habe schon mehrmals alte Stempelsets wieder verkauft, und mich anschließend i m m e r geärgert - also behalte ich sie lieber doch ;-)
Deswegen poste ich öfter auch Sachen mit den alten Sets! Meine "Währung" sind eben Stempel!
Liebe Grüße,
Heike

Tieva Design hat gesagt…

Super schön geworden.

Viele Grüße
Gabi

Nicole hat gesagt…

Ja gerne mehr, wenn du Zeit zum Knipsen findest! Gute Aufbewahrungsideen braucht man doch immer! Deine Idee mit dem Kassettenkasten ist super! Und der alte Karteikatenschrank ist so oder so genial. Auch in nicht-weiß!
Liebe Grüße sendet dir
Nicole

Heike F hat gesagt…

Danke - ich freu mich schon auf den "fertigen" Raum.
Liebe Grüße,
Heike

Heike F hat gesagt…

Klar versuche ich zwichendurch immer wieder Fotos zu machen - allein schon, um Fotos zum Verscrappen zu haben ;-)
Liebe Grüße,
Heike

Köhn Doris hat gesagt…

Wow, da hast Du ja schon einiges geschafft.
Wieviele Stempelsets sind das mittlerweile, ist
ja der Wahnsinn.
LG Doris

Sarah Braun hat gesagt…

Waaahnsinn!!! Soooo viele Stempelsets...ich bekomm' Schnappatmung!!!! Sieht toll aus Dein Regal bzw. Deine Regale!
Ganz liebe Grüße sendet Dir
Sarah

Heike F hat gesagt…

Ja - sie vermehren sich, die Sets. Aber Du weißt ja: im Regelfall bestelle ich wirklich eher Stempel als andere Sachen. Und wir Demos sind eben auch die besten Kunden ;-)
Liebe Grüße,
Heike

Heike F hat gesagt…

Moin Sarah,
danke! Ja, man sieht es: ich liebe Stempel :-)
Liebe Grüße,
Heike

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...